Wertetabelle

Die Wertetabelle gibt die Zeit t  der Messung, in der Regel gemessen in Tagen, den zugehörigen Wert der Logistsischen Funktion f(t)  und deren Ableitung f '(t)  aus.

Bei tageweisen Messungen kann das Datum der 1. Messung im Feld 1. Datum  eingetragen werden. In der ersten Spalte der Wertetabelle wird dann für alle Messungen das Datum angezeigt;

Wenn die Funktion f(t)  keine metrischen Werte sondern Bestandszahlen angibt, will man die Ergebnisse lieber auf ganze Zahlen gerundet. Das kann mit der Checkbox Ergebnisse runden  eingestellt werden.