Skalarprodukt

Das Programm berechnet zu zwei Vektoren deren Skalarprodukt, die Länge der beiden Vektoren und den eingeschlossenen Winkel.

Beispiel 1:

   ->  ⎧ 1 ⎫     ->  ⎧ 5 ⎫
   a = ⎪ 3 ⎪     b = ⎪ 0 ⎪
       ⎩ 1 ⎭         ⎩ 3 ⎭

Skalarprodukt der Vektoren = 8

Länge des ersten Vektors   = 3,3166248

Länge des zweiten Vektors  = 5,8309519

eingeschlossener Winkel    = 65,564402°

Beispiel 2:

   ->  ⎧ 1 ⎫   ->  ⎧ 0 ⎫
   a = ⎪ 2 ⎪   b = ⎪-3 ⎪
       ⎩ 3 ⎭       ⎩ 2 ⎭

Skalarprodukt der Vektoren = 0

Länge des ersten Vektors   = 3,7416574

Länge des zweiten Vektors  = 3,6055513

eingeschlossener Winkel    = 90°

Das Skalarprodukt ist Null. Die Vektoren sind also orthogonal.