Geometrie 3D

Schnitt von zwei Kugeln

Aus den Koordinaten des Mittelpunkts und den Radien von zwei Kugeln bestimmt das Programm den Mittelpunkt und Radius des Schnittkreises sowie die Koordinatengleichung der Schnittkreisebene.

Gibt man bei einer Kugel als Radius Null und als Mittelpunkt einen Punkt auf der anderen Kugel ein, so erhält man die Gleichung der Tangentialebene.

Beispiel:

Gegeben sind die beiden Kugeln:
===============================
K1 : M1(3|3|3) ,  r1 = 3
K2 : M2(1|1|1) ,  r2 = 3

Schnittkreis:
=============
  M(2|2|2) ,  r = 2,4494897

Schnittebene:
=============
  E : x + y + z = 6

Die Figur lässt sich mit der linken Maustaste drehen und mit der rechten Maustaste zoomen.

www.matheass.de