Geometrie 3D

Schnitt von zwei Geraden im Raum

Das Programm bestimmt zu zwei Geraden den Schnittpunkt, sowie den Schnittwinkel und die Abstände vom Ursprung.

Die Geraden können in Parameterdarstellung oder durch zwei Punkte eingegeben werden.

Haben die Geraden keinen Punkt gemeinsam, so werden ihr Abstand und die Fußpunkte des gemeinsamen Lots berechnet

Beispiel:

    ->  | 5 |     | 0 |
g : x = | 0 | + r·| 1 |
        | 0 |     | 1 |

    ->  | 0 |     | 1 |
h : x = | 5 | + s·| 0 |
        | 0 |     | 1 |

Schnittpunkt von g und h : S(5|5|5)

Winkel zwischen g und h  : 60°

Abstände zum Ursprung :
  d(O,g)=5   d(O,h)=5

Beispiel mit windschiefen Geraden:

    ->  | 10 |     | 0 |
g : x = |  0 | + r·| 1 |
        |  0 |     |-1 |

    ->  | 0 |     | 1 |
h : x = | 5 | + s·| 0 |
        | 0 |     | 5 |

Windschiefe Geraden
  Abstand  d(g,h)=10,584755

Fußpunkte des gemeinsamen Lots     
  F1(10|2,963|-2,963)   
  F2(-0,18519|5|-0,92593)

Die Figur lässt sich mit der linken Maustaste drehen und mit der rechten Maustaste zoomen.

www.matheass.de