Geometrie 3D

Schnitt von zwei Ebenen

Das Programm bestimmt zu zwei Ebenen die Schnittgerade, den Abstand der Gerade vom Ursprung und den Winkel zwischen den beiden Ebenen.

Die Ebenen könnte in Parameterdarstellung oder als Koordinatengleichungen eingegeben werden.

Gezeichnet werden die Schnitte der Ebenen mit einem achsensymmetrischen Würfel und die Schnittgerade der beiden Ebenen.

Beispiel:

Gegeben sind die beiden Ebenen:
===============================
E1 : 5·x - 2·y = 5
E2 : 2·x - y + 5·z = 8

Schnittgerade der Ebenen:
=========================
    ->  |-11 |     | 10 |
g : x = |-30 | + r·| 25 |
        |  0 |     |  1 |

Abstand vom Ursprung:
=====================
  d = 1,5057283

Schnittwinkel der Ebenen:
=========================
  alpha = 65,993637°

Die Figur lässt sich mit der linken Maustaste drehen und mit der rechten Maustaste zoomen.

www.matheass.de