Lineare Algebra

Matrizenmultiplikation

Das Programm berechnet zu zwei Matrizen die Produktmatrix.

Die Zeilenzahl der zweiten Matrix muss mit der Spaltenzahl der ersten Matrix übereinstimmen.

Beispiel:

1. Matrix :     

  1  0  2
  0  1  0

2. Matrix :     

 -0,2  0  0,4  1
    0  1    0  1
  0,6  0 -0,2  1 

Produktmatrix:

  1  0  0  3
  0  1  0  1

Popup-Menü:

Mit der rechten Maustaste öffnen sie ein lokales Menü, das Ihnen die folgenden Funktionen zum Bearbeiten der Matrizen anbietet.

Siehe auch:

Wikipedia: Matrizenmultiplikation
www.matheass.de