Geometrie 3D

Das Hexaeder

Ein Hexaeder (Sechsflach) ist ein Würfel. Seine Oberfläche setzt sich aus sechs kongruenten Quadraten zusammen. Damit gehört es zu den fünf Platonischen Körpern.

Von einem Hexaeder werden die folgenden Größen berechnet wenn eine davon gegeben ist:

Beispiel:

Gegeben:  Umkugelradius  ru = 1

Ergebnisse:
                    Kante a = 1,1547005
        Flächendiagonale d1 = 1,6329932
           Raumdiagonale d2 = 2
           Umkugelradius ru = 1
           Inkugelradius ri = 0,57735027
                  Volumen V = 1,5396007
               Oberfläche O = 8

Siehe auch:

Wikipedia: Platonische Körper
www.matheass.de